Update zu Murphy´s Gesetz

Murphy´s Gesetz gilt immer! und immer! und immer!
Jetzt sind seit dem ersten Mal 2 Wochen vergangen.
Es hat sich nichts wesentliches geändert, außer das es noch schlimmer gekommen ist!!!

„Alles was schief gehen kann, wird auch irgendwann schief gehen“

Dies Zeichen hat schon die richtige Bedeutung:

Da uns von den Politoberen, die wir selbst (?) gewählt haben, doch immer nur Märchen erzählt werden, sollte man die Zeichen sehr Ernst nehmen und mit der Faust auf den Tisch hauen. In Berlin sollte man daran denken, daß man mit einer Faust nicht nur drohen, sondern auch etwas zerschlagen kann!

Zur Zeit wird uns mal wieder vor Augen geführt, wie die Bevölkerung (nur die von Japan und deren Nachbarn – das ist ja zum Glück ganz weit weg) erst an den Rand des Abgrundes geführt wird um bei Konferenzen dann stolz zu verkünden: “ Wir sind jetzt einen großen Schritt weitergekommen.“

So wie es aussieht, ist dieser Schritt jetzt zum wiederholten Male vollzogen, nachdem ein Vorfall eingetreten ist, der angeblich seltener vorkommt als drei 6er im Lotto hintereinander (O-Ton Atomlobby).

screensho abcnews

Wenn ich mir die Livebilder von auseinanderfliegenden Reaktoren direkt zuhause anschauen kann und dann noch von den verantwortlichen Politikern nach Strich und Faden belogen werde. Dann danke ich für den Schritt, den wir damit weiter gekommen sind. Die Technik unterscheidet sich nicht wesentlich. Die Menschen unterscheiden sich nicht wesentlich. Die globale Natur schlägt überall zu!
Japan ist überall !!

Dies habe ich vorgestern geschrieben. Mittlerweile ist der dritte Reaktor in den Hades gegangen. Ein Ärzteteam aus Deutschland ist auf dem Flughafen wieder umgekehrt, nachdem ein Teammitglied über Satellitentelefon aus Deutschland von den Nachrichten erfuhr. Die Nachrichten am Flughafen von Tokio haben nur verharmlost.  Das THW hat nun auch seine Kräfte abgezogen, weil es wohl ziemlich sinnlos ist noch weiter zu suchen.  Japan hat die Europäische Union jetzt gebeten, bis auf weiteres keine Experten, keine Ausrüstung und keine Hilfsteams mehr ins Land zu schicken. Vorgeschoben sind Transportschwierigkeiten.  Es wird ein teurer Preis, den das japanische Volk für den Stolz ihrer Politiker wird bezahlen müssen. Ist es das wert nur um nicht das Gesicht zu verlieren? Das muß Japan am Ende für sich selbst entscheiden.

 

Eine Antwort zu “Update zu Murphy´s Gesetz

  1. Ich weiss nur:Solange noch nicht ALLES in die luft gegangen ist,werden wir von den Japanern auch weiterhin belogen.Ich habe für soviele Lügen und Ausreden absolut kein Verständnis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s